Erlebnisse, Veranstaltungen
Schreibe einen Kommentar

Prominente zu Gast – Ostermarkt des Gnadenhofs Chiemgau in Sondermoning mit großem Besucherandrang

Cornelia Corba und Hendrik Müller

Cornelia Corba und Hendrik Müller„Wir sind alle sehr zufrieden, ein richtig schöner Erfolg!“ antwortet mir Bernd Sya, als ich ihn zwei Tage nach dem ´Ostermarkt´ des Gnadenhofs in Sondermoning am vergangenen Sonntag anrufe und nach der Bilanz der Benefizveranstaltung für den Verein erkundige. „Richtig klasse war es und das Wetter hat sogar lange gehalten, obwohl ja für den ganzen Tag Regen erwartet wurde.“ Sya, der mit seiner Frau Madeleine den Gnadenhof seit vier Jahren unentgeltlich in der Öffentlichkeitsarbeit unterstütze, ist die Zufriedenheit mit dem Ablauf der Veranstaltung allein schon in seiner Stimme am Telefon anzumerken. [Ein Beitrag von Thomas Kerscher, Waldliebhaber.de]

Sondermoning - KatzeDer ´Gnadenhof Chiemgau´ in Sondermoning ist in einem alten Bauernhof am Rande Sondermonings, nur einen Steinwurf vom einem kleineren Waldgebiet entfernt, untergebracht. Dort sind nach Information Syas derzeit etwa zweihundert zwei- und vierbeinige Tiere untergebracht. Die Mehrzahl davon seien alte Tiere und früher gequälte Tiere. Diese finden hier ihren Lebensabend, – in Würde und liebevoll umsorgt. Aber auch junge hilfsbedürftige, teils von ihren Besitzern verstoßene, Tiere finden hier liebevolle Hände.

Viele halfen mit - auch Ingrid SteegerFür die Besucher gab es Leckeres – viele halfen mit

Sondermoning 290315009Viele Helfer des Gnadenhofs in Sondermoning sorgten am vergangenen Sonntag dafür, dass für die Besucher aus Nah und Fern bestens gesorgt war: Die Gäste konnten sich mit Kuchen und Torten, gestiftet von Ehrenamtlichen des Gnadenhofs, am Büffet versorgen und leisteten damit einen schönen Beitrag zur finanziellen Unterstützung der Einrichtung. Größerer Hunger nach Herzhaftem konnte mit leckeren vegetarisch angerichteten Nudelgerichten gestillt werden.

Prominente fördern den GnadenhofProminente Gäste angereist

Prominente Gäste waren von weit angereist, um die Veranstaltung und damit den Gnadenhof tatkräftig zu unterstützen. Cornelia Corba, Sängerin und Schauspielerin aus München, war angereist. Ingrid Steeger, Ikone aus Klimbim, kam gemeinsam mit Yorkshire ´Eliza Doolittle´ aus München und unterstützte gar im Verlauf des Nachmittags tatkräftig den Kuchenverkauf. Und auch Schlagerbarde Bata Ilic förderte die Aktion gemeinsam mit seiner Gattin Olga mit seinem Kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.