Wandern
Schreibe einen Kommentar

Unsere Wanderung durch den Utterwalder Grund in der Sächsischen Schweiz – oder: wie die Idee für ´Walipali´ entstand

Felsen Utterwalder Grund

Felsen Utterwalder Grund„Wo ist denn die Taschenlampe? Wo ist sie denn nur?“ frage ich und krame tief in meinem Rucksack. Es ist 16 Uhr, die Dämmerung bricht sichtbar ein. Irgendwie haben wir den frühen Dämmerungseinbruch im November unterschätzt. Gerade noch die Basteifelsen in der Sächsischen Schweiz besichtigt, wollen wir nun den Rückweg zuerst durch den Wald, dann am Gasthaus ´Waldidylle´ im Utterwalder Grund vorbei durch die imposante Felsenschlucht hindurch, zurück nach Lohmen antreten.

Ganz Gentleman will ich meiner Liebsten natürlich zeigen, dass ich vorausgedacht habe und ihr den Weg durch die beeindruckende Felsenschlucht ausleuchten kann. Aber der Schuss geht nach hinten los: keine Taschenlampe, weder im Rucksack, noch irgendwo in den vielen Taschen meiner Jacke. „Peinlich!“ Denke ich und nehme mein Smartphone aus der Tasche. Wenigsten ein bisschen Licht kann ich damit bieten. Sie dagegen nimmts, zumindest äusserlich, gelassen: „Ach was, Thomas, Du verstaust Deine Spiegelreflex im Rucksack und machst einfach keine Fotos mehr unterwegs. Dann kommen wir auch schnell zurück.“

Malerweg WegeschildIch füge mich, wenn auch widerwillig. Dann treten wir zügigen Schrittes den Rückweg an. Ich bewaffne mit noch mit einem abgebrochenen armlangen Birkenast zur Selbstverteidigung. Denn auf dem Hinweg waren wir an einem Wildschwein, einer Bache, vorbeigewandert, das uns mit den Augenwinkeln verfolgt hatte, – zum Glück nur mit den Augen… „Nicht, dass es uns diesmal im Weg steht und uns womöglich angreift!“ denke ich, lasse mir aber äusserlich natürlich – nun ganz Held – nichts anmerken.

Aber alles geht glatt. Wir durchlaufen die Schlucht ohne weitere Vorkommnisse und erreichen gegen 17 Uhr unser Auto in Lohmen. Es ist bereits stockdunkel. Beim Einladen der Rucksäcke ins Auto nehme ich mir fest vor, für die kommenden Wanderungen eine Ausstattungs- und Packliste zu erstellen, mit der ich solche Missgeschicke weitgehend vermeiden kann.

Wandervorbereitg-PacklistV1Und hier ist sie, die Waldliebhaber.de-Ausstattungs- und Packliste, kurz ´Walipali´ (Ihr Download als PDF-Datei unter nachstehendem Link): Waldliebhaber-Packliste ´Walipa´

Einfach downloaden und ausprobieren! Ergänzungsvorschläge sind willkommen! Falls Sie die ´Walipali´-Packliste auch auf Ihrer privaten Homepage einbinden möchten, bitte ich um Kontaktaufnahme unter thomas.kerscher@waldliebhaber.de 

 

Auf bald im Wald

Ihr

Thomas Kerscher, Herausgeber

P.S.: Übrigens, die Taschenlampe habe ich dann bei der Rückkehr zuhause gefunden: In meiner Sommer-Wanderjacke…

Weiterführende Links:

Gasthaus Waldidylle

Gemeinde Lohmen/Sachsen

Infos zur Bastei

Utterwalder Grund

Malerweg in der Sächsischen Schweiz

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.